Technologieentwicklung

Eine weitere Form der Forschung und Entwicklung besteht in der sogenannten Technologieentwicklung. Womit beschäftigt sich die Technologieentwicklung aber eigentlich genau? Wir klären dies in diesem kurzen Artikel. Dabei geben wir einen Überblick über die Bedeutung des Begriffs der Technologieentwicklung. Außerdem klären wir, in welchem Verhältnis diese zur bereits dargestellten Grundlagenforschung steht.

Generell zielt die Technologieentwicklung darauf ab, praktische Probleme mit Hilfe der Technik zu lösen. Dafür forscht sie nach Wissen und Fähigkeiten in diesen Bereichen. Sie will also wie die Grundlagenforschung Wissen und Erkenntnisse mit wissenschaftlichen Methoden gewinnen, diese Erkenntnisse sollen aber direkt praktisch anwendbar sein. Sie baut dabei inhaltlich auf den Erkenntnissen der Grundlagenforschung auf, ist also von ihr abhängig. Je besser die Grundlagenforschung, desto besser die darauf aufbauende Technologieentwicklung. Hinzu kommen anwendungsorientiertes Wissen sowie praktische Erfahrungen, die mit in die Technologieentwicklung einfließen.

Generell sollen Leistungspotenziale im technischen Bereich erforscht und gewonnen werden. Diese dienen dann der direkten praktischen Anwendung. Inhaltlich ist der Begriff der Technologieentwicklung dabei stark mit dem Begriff der angewandten Forschung verknüpft und kann mit diesem gleichgesetzt werden. Die angewandte Forschung ist dabei vor allem aus den wissenschaftlichen Disziplinen der Naturwissenschaften und den Ingenieurwissenschaften bekannt.