Bedeutung der F&E

Zu guter Letzt soll noch ein Blick auf die Bedeutung der F&E für Unternehmen und die aktuelle Wirtschaft geworfen werden.

Dabei kann generell festgehalten werden, dass die F&E bei produzierenden Großunternehmen einen integralen Bestandteil darstellt, der die Existenz und den Fortbestand des Unternehmens sichert. Bleibt ein Unternehmen wie etwa ein großer Autohersteller nicht Up to Date, so verliert er schnell Marktanteile und damit Umsatz und Gewinn. Diese Situation hat sich aufgrund der Digitalisierung und des rasanten technischen Wandels im 21. Jahrhundert noch weiter verschärft. Dabei müssen Unternehmen aber immer eine wichtige Abwägung treffen: Die Kosten für F&E sollten den Nutzen langfristig nicht übersteigen. F&E darf damit kein Selbstzweck sein.

Das die Unternehmen in Deutschland die Bedeutung von Forschung und Entwicklung verinnerlicht haben zeigen neue Studien zu den Ausgaben in diesem Bereich. So investierte beispielsweise die Volkswagen AG im Jahr 2016 13,2 Mrd. US Dollar in ihre weltweite Forschung. Die Daimler AG investierte immerhin 6,6 Mrd. US Dollar und das Großunternehmen Siemens noch stolze 5,2 Mrd. US Dollar. Dass sich dieses Vorgehen lohnt zeigen die Umsatz- und Gewinnzahlen der genannten Unternehmen dabei eindrücklich. So sichern sie sich eine erfolgreiche Zukunft.